​© 2019 STEFFI SONNTAG

 

Steffi Sonntag wurde 1939 in Halberstadt geboren.

Als Lehrerin hat sie erwachsene Strafgefangene in der Justizvollzugsanstalt Köln-Ossendorf unterrichtet.

Seit 2012 arbeitet sie als freiberufliche Fotografin.

Steffi Sonntag portraitiert Menschen, mit denen sich leicht Klischees verbinden lassen: Obdachlose, Behinderte, Alte.

Die Fotografin nähert sich diesen Menschen in persönlichen Beziehungen soweit an, bis die üblichen Beschreibungsroutinen versagen. 

KURZVITA

steffi sonntag